Fleisch: Pikante Nierchen

lecker mit Püree und Salat

von kerstin32
   FÜR 4 PERSONEN
500 g
Nieren vom Schwein
Essig
2
Zwiebeln
40 g
Räucherspeck
250 g
Senfgurken Sauerkonserve
3 EL
Butterschmalz
2 EL
Mehl
1 EL
Zucker
Salz und Pfeffer
0,25 l
Fleischbrühe
0,125 l
Senfgurkensud aus dem Glas
1 TL
Senf scharf
100 g
Saure Sahne
Petersilie
1
Die Nieren längs aufschneiden. Alle weißen Teile (Fett und Aderansätze) entfernen. Nieren etwa 30 Minuten in warmes Essigwasser legen und mit den Händen gründlich abreiben. Unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.
2
Die Zwiebeln schälen. Speck und Zwiebeln fein würfeln. Die Senfgurken in Streifen schneiden. Speck und Zwiebeln in heißem Butterschmalz anbraten, Nierenstreifen dazugeben und unter Rühren 5 Minuten anbräunen. Mit Mehl bestäuben und 3 EL Essig ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
3
Fleischbrühe, Gurken und Gurkensud zufügen. Alles zusammen 5 Minuten köcheln lassen. Senf und Sahne vermischen, dazugeben und nochmal abschmecken. Fein gehackte Petersilie darüberstreuen.