Apfelkuchen - Apfel-Bisquit ;-) ♥ ♥ ♥

nur durch eure lieben zusprüche , hab ich mich noch mal ran getraut , hier ein Rezept von mimi , danke liebe mimi

von shariswunderland
Apfelkuchen - Apfel-Bisquit  ;-) ♥ ♥ ♥ - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
100 Gramm
Mehl
100 Gramm
Zucker
2
Eier
1 TL
Backpulver
2 EL
Zucker
2 EL
Nüsse
6
Äpfel
flüssige Butter zum bestreichen
Puderzucker
1
Eine 24iger springform mit backpapier auslegen , nur den boden mit butter einfetten . die 2 el zucker und nüsse auf den boden verteilen , apfelspalten hinein legen . aus den eiern ,100g mehl , 100g zucker u. 1tl backpulver einen teig bereiten und diesen über die äpfel verteilen . bei 200 g ober u. unterhitze 45 min. backen . den fertigen kuchen mit der flüssigen butter bestreichen u. mit puderzucker bestreuen .............
2
er war köstlich und ich bin froh , das es geklappt hat , jetzt backe ich noch den apfelkuchen von brigitte und dann ..... laßt euch überraschen ;-))
3
achso fast vergessen , 10 min. vor ende , die springform auf den boden des backofens stellen , damit der zucker karamelisieren kann .