Gabi's Kirsch-Pudding-Streusel-Schnitten

ich weiß, ne süße Sünde..der ist aber sooo lecker.... -;)))))))))))

von rosinenschneckele
Gabi's Kirsch-Pudding-Streusel-Schnitten - Rezept
   FÜR 8 PERSONEN
100 g
Mandelblättchen geröstet
Für die Streuseln:
375 g
Butter geschmolzen
475 g
Mehl
250 g
Zucker
1 Pn
Vanillezucker
1 Prise
Salz
******************
750 ml
Milch
100 g
Zucker
2 Pn
Vanillepuddingpulver
250 g
Butter
etwas abgeriebene Zitronenschale
200 g
Zucker
1 Pn
Vanillezucker
1 Prise
Salz
7
Eier
75 g
Speisestärke
1 Pn
Backpulver
250 g
Schmand oder Creme fraiche
700 g
Sauerkirschen
450 g
Sauerkirschmarmelade
Puderzucker zum bestäuben
1
Die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett vorsichtig rösten . Aus 375 g geschmolzener Butter, 475 g Mehl sowie 250 g Zucker, den Mandeln und 1 Pn. Vanillezucker + 1 Prise Salz , Streuseln kneten und auskühlen lassen.
2
600 ml Milch + 100 Zucker aufkochen lassen. Das Puddingpulver mit den restlichen 150 ml Milch verrühren und in die heiße Milch einrühren. Kurz aufkochen lassen und anschließend abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren .
3
Die Kirschen waschen und entsteinen. Natürlich könnt ihr auch Kirschen aus dem Glas nehmen , da sollten es dann für ein Blech aber 2 Gläser sein !
4
250 g Butter mit 200 g Zucker ,1 Pn. Vanillezucker und einer Prise Salz cremig rühren. 4 Eier abwechseln mit der Stärke unterrühren. 250 g Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. In eine gefettete Fettpfanne ( ca. 32 x 39 cm ) streichen.
5
Die Kirschen mit der Konfitüre mischen und auf dem Teig verteilen. Den Schmand mit 3 Eiern verrühren , den Pudding unterheben und auf den Kirschen verteilen. Dick mit Streuseln bedecken .
6
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 50-55 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
7
Eine gute Tasse Kaffee und einen großen Klecks Sahne dazu.......mmmhh lecker ;-))) Guten Appetit meine Lieben !