Sommerlicher Salat mit gebratener Avocado

als Hauptgericht für 2 oder als Beilage für 4 Personen

von lisungu
Sommerlicher Salat mit gebratener Avocado - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
2 Stk.
Hass-Avocado
4 kl.
Chicoree frisch
4 kl.
Romanasalatherzen
1 Päckchen
Feta zerkrümelt
3 EL
Mandeln gemahlen
3 EL
Mandeln gehackt
2 EL
Agavensirup, alternativ Honig
1 EL
Korianderkörner
1 TL
Chiliflocken
1 Stk.
Zitrone
1 Dose
Mandarine Konserve abgetropft
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1
Chicorree und Romanaherzen in Streifen schneiden, kurz waschen und trockenschleudern. Aus Olivenöl, Agavensirup, gemörserter Koriandersaat, Chiliflocken und Saft von 1 Zitrone ein Dressing anrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Avocados halbieren, den Kern auslösen und die Mulde mit dem Fetakäse füllen, dabei den Käse fest in die Mulde streichen. Nun die Schale ablösen und die Hälften erneut in Viertel teilen. Gehackte und gemahlende Mandeln mischen und die gefüllten Avocadoviertel damit panieren.
3
Die Avocadoviertel in etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze ca 2 Minuten auf jeder Seite braten (der Käse soll nicht auslaufen).
4
Salat auf einem Teller anrichten, die Mandarinenspalten darauf verteilen, die Avocadoviertel auflegen und mit dem Dressing beträufeln.