Nudelsalat

der 1805ste, aber so schmeckt er mir am Besten

von chefinmaria
Nudelsalat - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
250 Gramm
Nudeln
200 Gramm
gekochten Schinken
100 Gramm
Gorgonzola
1 Bund
Schnittlauch frisch
1 Stück
Jungzwiebel
3 Stück
Gewürzgurken Sauerkonserve
150 Gramm
Cocktailtomaten
3 EL
Mayonnaise
3 EL
Joghurt 1%
2 TL
weißen Weinessig
1 TL
Senf
1
Nudeln im Salzwasser bissfest kochen und auskühlen lassen.
2
Alle weiteren Zutaten wie Schinken, Käse, Gurken, Zwiebeln und Tomaten klein schneiden und zu den kalten, gekochten Nudeln geben.
3
Mayonnaise, Joghurt, Senf und Essig über die Nudeln geben und gut unterrühren. Wenn nötig mit Salz und Pfeffer würzen und ca 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
4
Je nach Rezept können die Zutaten stark variieren und z. B. auch rohes Gemüse oder Obst, Fisch, Käse oder exotische Gewürze enthalten. Anstelle von Mayonnaise wird auch häufig eine Vinaigrette verwendet. Der Kreativität sind hierbei kaum Grenzen gesetzt.