Putengulasch

von blattschuss
Putengulasch - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
200 gr.
Putenschnitzel
500 gr.
Kartoffeln
1
Zwiebel
2
kleine Paprikaschoten ( z.B. rot + gelb)
1
mittelgroße Zucchini
100 gr.
Champignons (oder Austernpilze)
1 EL
Öl
1/2 TL Paprikapulver Edelsüß
etwas Gemüsebrühe ( Menge nach Geschmack)
2
Stiele Majoran
Salz und Pfeffer
300 ml
Wasser
1
Fleisch waschen, trockentupfen und in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln und Zwiebel schälen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden.
2
Öl in einem Topf erhitzen und die Putenwürfel darin kräftig anbraten, mit Paprikapulver bestäuben und kurz anschwitzen lassen. Kartoffel- und Zwiebelwürfel dazugeben und kurz mitbraten lassen, das ganze mit dem Wasser ablöschen, Brühe einrühren und ca. 10 Min. köcheln lassen.
3
In der Zwischenzeit das Gemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden, Pilze in Scheiben schneiden. Majoran waschen und fein hacken. Alles zu den Kartoffeln geben, nochmals aufkochen lassen und zugedeckt ca. 7 Min. schmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
4
Tipp: Schmeckt auch mit Fisch. Damit der Fisch nicht zerfällt nach dem Braten rausnehmen und erst kurz zum Schluss wieder zufügen.