Weißes Schokoladen-Eis

Perfekt für den Sommer,herrlich kremig und das ganz ohne Eismaschiene!

von Carnivor
Weißes Schokoladen-Eis - Rezept
   FÜR 8 PERSONEN
400 g
Weiße Schokolade
400 g
Schlagsahne
4
Eier
2 EL
Hagelzucker
5 EL
Wasser
1
Zucker und Wasser in einen Topf geben und den Zucker völlig auflösen. Das Gemisch blubbernd aufkochen lassen und ein bis zwei Minuten zu Sirup einköcheln. Den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade darin schmelzen. So lange rühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Falls die Restwärme des Topfes nicht ausreicht, das ganze noch einmal kurz auf den Herd Stellen und beständig rühren. Die masse abkühlen lassen.
2
Die Eier trennen und die Eigelb in die Schokoladenmasse einrühren. Deises Gemisch auf Zimmertemperatur auskühlen lassen.
3
Die Sahne steif schlagen und mit der Schokoladenmasse vermengen.
4
Das Eiwiß steif schlagen und dieses vorsichtig unter die Sahne - Schokoladenmischung unterheben.
5
Alles in eine gerfier-festes Gefäß geben und über Nacht bei - 18°, ohne erneutes Umrühren, durchfreiren lassen. 10 - 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen.
6
Tipp: Damit das Eis noch kremiger wird, kann man es vor dem Servieren noch mit dem Pürierstab bearbeiten. Besonders gut passen dazu Erdbeeren - Ein Traum!