Zucchini gebraten ...

feine nussige Beilage

von mimi
Zucchini gebraten ... - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
3 kleine
Zucchini
Salz
1 Esslöffel
Öl
20 g
Markenbutter
1
Die Zucchini waschen, trockentupfen, schräg in Scheiben schneiden und auf einem Brett nebeneinander auslegen. Mit Salz bestreuen und etwa 15 Minuten ziehen lassen. In dieser Zeit "weinen" die Zucchini viel von ihrer Flüssigkeit aus.
2
Die Flüssigkeit mit Küchenkrepp wegtupfen (beidseitig).
3
Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen, die Butter zugeben und wenn sie geschmolzen ist, die Zucchinischeiben in die Pfanne geben. Bei großer Hitze in wenigen Minuten beidseitig goldbraun braten. Vorsicht, das geht recht schnell.
4
Die Scheiben kurz auf Küchenkrepp legen zum Fett-Aufsaugen - ist aber meistens nicht nötig.
5
Ich habe dieses leckere Gemüse heute zu Spaghetti mit einer Hacksoße serviert.