Sommer Suppe

Suppe mit Karotte, Paprika, Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch

von GloomyBetty
Sommer Suppe - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
3 mittlere
Kartoffeln, geschält, gewürfelt
0,5
rote Paprika, gewaschen, gewürfelt
500 Gramm
Karotten, geschält in Scheiben
3
Zwiebeln, gewürfelt
150 ml
Orangensaft
0,25
Chilipulver
1 Prise
Honigpfeffer - zur Not auch normalen Pfeffer
1 TL
Liebstöckel - getrocknet
1 Becher
Schmand
1 Becher
Sahne
700 ml
Genüse oder Fleischbrühe
1 EL
Muskatnuss
1 Zehe
Knoblauch gewürfelt
2 Blüten
Kapuzina Kresse zum garnieren
Die Möhren, Zwiebeln, Kartoffeln, Paprika in Butter andünsten. Dann die Flüssigkeit hinzugeben und mindestens 20 Minuten offen köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Die Gewürze, Sahne und Schmand hinzu geben und nochmal köcheln lassen. Bis das Gemüse schön weich ist. Dann die Suppe in einem Mixer pürieren. ( Wer keinen hat geht natürlich auch ein Pürierstab ;)) Wenn die Suppe zu dickflüssig ist, Sahne hinzugeben oder Gemüsebrühe ( ich nehme immer Sahne ). Wenn sie zu wässrig ist, etwas Mondamin hinzugeben. Aber das sollte nicht passieren.Das ganze mit etwas Paprikapulver, Schmand und hierbei Kapuzina Kresse servieren. Die Kapuzina Kresse planze ich auf meinem Balkon selbst an. Die Samen sind günstig zu kaufen.