minzjoghurt mit kümmel

es muß nicht immer tzaziki sein !!! eine magenfreundliche alternative ! dank kümmel !!!

von bahia2004
   FÜR 4 PERSONEN
300 gr.
Vollmilchjoghurt 3,5 fett
1 EL
Olivenöl extra vergine
frische pfefferminze nach belieben
1 kleines stück
Ingwer gehackt
1 kleine
Knoblauchzehen gepresst
1
Schalotte frisch
Salz , pfeffer und gem . kreuzkümmel zum abschmecken
1
knoblauch , schalotte , ingwer schälen und fein hacken bzw. pressen .alles in einem el olivenöl glasig dünsten .abkühlen lassen .
2
minze abbrausen und nur die blättchen trocken tupfen . in feine streifen schneiden und zu dem joghurt geben . abgekühlte masse ebenfalls hineingeben .gut verrühren und mit salz , pfeffer und dem gem. kreuzkümmel abschmecken .hält ungefähr eine woche im kühlschrank .