Löwenzahnhonig

Unkrautvernichtung der besonderen Art

von Pastapabst
Löwenzahnhonig - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
100 g
Löwenzahnblüten
500 g
Zucker
500 ml
Wasser
0,5
Zitrone
1
Die Löwenzahnblüten waschen und trocken schleudern. Die Blütenblätter von den Kelchen abziehen.
2
In einen Topf geben, mit der halben Zitrone und 500 ml Wasser aufkochen.30 Minuten köcheln lassen.
3
Abgießen, das Wasser auffangen. Die Blüten gut auspressen.
4
Den Sud mit dem Zucker zusammen bei mittlerer Hitze dicklich einkochen lassen.
5
In Gläser füllen und verschließen.
6
Eine Zeit für das Einkochen lässt sich nicht angeben, da es vom Wassergehalt und dem Herd abhängt. Bei mir hat es ca. 45 MInuten gedauert.