Churros

von Birgit860
   FÜR 4 PERSONEN
125 Gramm
Mehl
250 ml
Wasser
3
Eier
Schale von 1 Zitrone
1 TL
Zimt
1 TL
Salz
6 EL
Butter
3 Tropfen
Vanille-Aroma
ÖL
Zucker
Zimt
1
Die Zitronenschale und das Wasser in einem Topf aufkochen lassen, das Salz und die Butter dazugeben und erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist.
2
Das Vanille-Aroma, das Mehl und den Zimt dazugeben, den Topf von der Herdplatte nehmen und schnell zu einem festen Püree verrühren. Nach und nach die Eier unterrühren und alles zu einem glatten Teig verrühren.
3
In eine Pfanne ca. 2,5 cm hoch Öl geben und dieses sehr stark erhitzen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit breiter Tülle geben und daraus direkt in das heiße Fett 12 cm lange Teigstreifen spritzen.
4
Die Streifen sollten nicht zu dicht nebeneinander liegen. Die Churros von jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun frittieren und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren und alle Churros mit Zucker und etwas Zimt bestreuen