Rosmarin-Kartoffelchips

von toskanine
Rosmarin-Kartoffelchips - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
4 mittlere
Kartoffeln
1 EL
Meersalz
1 Zweig
Rosmarin
Öl zum Frittieren
1
Den Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen und grob hacken. Den gehackten Rosmarin zusammen mit dem Meersalz in einen Mörser geben und gut mörsern. Dann das durch ein Sieb sieben.
2
Die Kartoffeln schälen und mit einem Hobel in dünne Scheiben hobeln. Die Scheiben auf ein Küchenpapier legen und gut abtrocknen. In einem Topf das Öl erhitzen und die Kartoffelscheiben darin portionsweise frittieren. Dann herausnehmen und auf ein Küchenpapier zum Entfetten geben und mit dem Rosmarinsalz würzen.