Cordon - Bleu mit Safran - Risotto und Salat

von Putzli
Cordon - Bleu mit Safran - Risotto und Salat - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 EL
Olivenöl
1 kl.
Zwiebel fein gehackt
400 Gramm
Risottoreis
2 dl
Weisswein
1
Lorbeerblatt
1,2 Liter
kräftige Fleischbouillon
1
Briefchen Safran
wenig Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Parmesan gerieben
Cordon - Bleu :
4
Kalbschnitzel je 125 g
Salz und Pfeffer
2 Scheiben
Käse 32 % Fett i. Tr.
2 Scheiben
gekochter Schinken, ohne Fettrand
1
1. Das Oel in einer Pfanne warm werden lassen, Zwiebel andämpfen, Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist. 2. Wein dazugiessen, vollständig einkochen, Lorbeerblatt beigeben, Bouillon unter häufigen Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp Flüssigkeit bedeckt ist. Köcheln bis der Reis cremig und al dente ist (ca. 20 Min.).
2
3. Lorbeerblatt herausnehmen, Safran unter den Reis rühren, würzen. Pfanne von der Platte nehmen, Parmesan darunter rühren, Risotto sofort servieren.
3
Cordon - Bleu : In die Kalbschnitzel jeweils eine Tasche hinein schneiden. Innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. In jedes Schnitzel 1/2 Scheibe Käse und 1/2 Scheibe Schinken geben. Mit Holzspiesse feststecken. Oel in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Fleisch von beiden Seiten knusprig braten. Cordon-Bleu mit Safran-Risotto und Salat auf Tellern anrichten und sofort
4
servieren. Dazu ein Glas Rotwein.