Backwaren: Erdbeer- Kiwi- Rolle

leicht, fruchtig, einfach nur gut!

von Pimperle
Backwaren: Erdbeer- Kiwi- Rolle - Rezept
   FÜR 5 PERSONEN
3
Eiweiß
3 EL
kaltes Wasser
150 Gramm
Zucker
3
Eigelb
60 Gramm
Mehl
60 Gramm
Stärkemehl
0,5 Pckch.
geriebene Zitronenschale
1 TL
Backpulver
Backpapier
500 Gramm
Erdbeeren frisch
1 EL
Zucker
2 Stück
Kiwi, geschält und in Spalten geschnitten
1 Stück
Kiwi, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
200 ml
süße Sahne, geschlagen mit
1 Pckch.
Vanillezucker
5 EL
Erdbeermarmelade
Puderzucker
Zucker für das Geschirrtuch
1
Backblech mit Backpapier auslegen und Backofen auf 200 Grad vorheizen! Eiweiß mit dem Wasser steif schllagen, nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterheben. Mehl mit Stärkemehl, Backpulver und Zitronenschale vermischen und ebenfalls unter die Eischneemasse heben.
2
Teig auf das vorbereitete Backblech streichen und bei 200 Grad ca. 12 Min. backen! In der Zwischenzeit ein Geschirrtuch ausbreiten und mit Zucker bestreuen. Fertig gebackene Teigplatte auf das gezuckerte Geschirrtuch stürzen und vorsichtig das Backpapier abziehen. Mit dem Geschirrtuch zusammen zu einer Rolle aufwickeln. Auskühlen lassen!
3
Von den Erdbeeren schöne kleine als Deko zurückbehalten, den Rest klein schneiden und mit dem Zucker vermischen. Von der geschlagenen Sahne 2-3 EL davon in einen Spritzbeutel füllen!
4
Ausgekühlte Rolle wieder aufwickeln und mit der Erdbeermarmelade bestreichen. Rest der Sahne ebenfalls darauf verteilen. Die geschnittenen Erdbeeren (ohne gezogenen Saft) und die in Spalten geschnittenen Kiwis auf die Sahne geben.
5
Mit Hilfe des Geschirrtuchs wieder zusammenrollen. Auf Servierplatte setzen und dick mit Puderzucker bestreuen. Mit der Spritzbeutelsahne, den Kiwis in Scheiben und den zurückbehaltenen Erdbeeren verzieren. Gut durchkühlen lassen!
6
War sehr sehr lecker und fruchtig!
7
Kleiner Tipp für alle Ungeübten! Ist der Rand der Rolle etwas zu knusprig gebacken, läßt sich die Rolle schlecht aufwickeln und bricht. Deshalb dann vor dem Aufwickeln, die Ränder alle 2-3cm etwas einschneiden und dann erst aufrollen.