Blätterteig "Pizza"-Schnecken

Blätterteigschnecken mit Hackfleisch

von Heiko-1407
Blätterteig "Pizza"-Schnecken - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 Pk.
Blätterteig gerollt
500 g
Hackfleisch
1 halbe
Paprika rot oder gelb
Reibekäse oder Käse ganz fein geschnitten
Salz, Pfeffer + Gewürze je nach Geschmack
ein kleinwenig Tomatenmark aus der Tube für die Farbe
1
Ei
Paniermehl nach Bedarf
1
Das hackfleisch gut würzen (in meinem Fall: Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika) und zusammen mit dem Ei, der feingehackten Paprika und dem Käse gut vermengen. Falls es zu flüssig ist ein wenig Paniermehl untermischen damit es eine festere Masse wird.
2
Den Blätterteig ausrollen und mit der Hackmasse bestreichen. (Auf einer Seite ca. 3cm frei lassen, damit man den Teig später gut verschließen kann!) Danach zusammenrollen und am ende gut andrücken.
3
Danach ca. 3cm dicke scheiben abscheiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
4
Das ganze bei etwa 200 Grad für ca. 20 Minuten in den Backofen.
5
Dazu serviert man am besten einen Salat. Guten Appetit!
6
PS: eigentlich kann man seinem Geschmack freien lauf lassen, denn es schmeckt bestimmt auch mit feingeschnittenen Pilzen o.ä.