Kirschkuchen mit Baiserdecke

heute war Oma-tag da hatte ich Hlife und es ging schneller ;-)))

von altemutter
Kirschkuchen mit Baiserdecke - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
Boden
300 gr
Mehl
125 gr
Butter
125 gr
Zucker
1
Ei
1 TL
Backpulver
1 Prise
Salz
Füllung
2 Gläser
Sauerkirschen eingelegt
2 Päckchen
Vanillepuddingpulver
2 EL
Zucker
Baiserdecke
4
Eiklar
100 gr.
Zucker
1 Pr
Salz
Mehl Butter Zucker Ei Backpulver und Prise Salz zu einem Mürbeteig verarbeiten.30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Die Kirschen abgießen und von dem Saft dem Zucker und den 2 P Puddingpulver einen festen Pudding kochen , die Kirschen unterrühren und abkühlen lassen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen.die Kirschen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft 20 Minuten backen. Dann das Eiklar mit dem Zucker und der Prise Salz ca 10 Minuten zu einem Schnittfestem Eischnee schlagen, Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und den Eischnee darauf verstreichen.Dann noch einmal 10 Minuten backen. Schmeckt einfach köstlich