Fettucine mit Lachs und Zucchini

Leckere Eigenkreation schnell gezaubert!!!

von Firebird
Fettucine mit Lachs und Zucchini - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
250 g
Fettucine Bandnudeln
1
Schalotte
150 g
Lachs Konserve
1
Zucchini
200 ml
Sahne
Salz
Pfeffer
Zitronenthymian
2 EL
Öl
1
Eine grössere Schalotte (oder 2 kleine) putzen und fein würfeln. Die Zucchini waschen, dann erst in Scheiben und diese in Streifen schneiden. Die Lachsdose aufmachen und mit der Gabel den Lachs etwas zerkleinern.
2
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfel dazugeben. Schön glasig dünsten und dann die Zucchini dazugeben. Einige Zeit andünsten, bis die Zucchini viel weicher geworden sind. Dann erst den Lachs dazugeben. Die Sahne darübergiessen und mit Salz, Pfeffer und Zitronenthymian nach Geschmack würzen.
3
Die gekochten Fettucine in die Pfanne geben und mit der Sosse vermischen. Kurz zusammen aufwärmen. Wers mag, kann Parmesan darübergeben, alle andern geniessen die Fettucine schön warm.