Schoko-Pfirsich-Biskuit

echt lecker und leicht, nur 1 Becher Sahne und trotzdem supi im Geschmack

von Heinzerlei
Schoko-Pfirsich-Biskuit - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
1 x
Zebra-Biskuit, siehe mein KB
200 g
Pfirsiche
1 Becher
Sahne
200 ml
Milch
1 EL
Zucker
2 EL
Schokostreusel
1 EL
Frischkäse
1 x
Paradiescreme Schoko
Der Zebrabiskuit wird einmal waagerecht halbiert. Die Hälfte der Sahne wird steif geschlagen. Die Milch wird mit dem Paradiescreme-Pulver verrührt, bis eine feste Masse entsteht, unter diese hebt man dann die Sahne, sowie die klein geschnittenen Pfirsiche und die Schokostreusel. Diese Masse kommt auf den unteren Boden--Deckel drauf (;. Die restliche Sahne wird nun ebenfalls steif geschlagen, dabei noch etwas Zucker dazugeben, zum Schluss noch den Frischkäse unterrühren und auf die Torte geben. Ab damit in den Kühlschrank. Der eine Becher Sahne reicht echt aus, schmekct trotzdem total lecker. GUTEN APPETIT!