Tomaten-Risotto

mit Hackfleisch und Bärlauch

von wollmaus
Tomaten-Risotto - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
100 Gramm
Hackfleisch gemischt
1
Zwiebel ,feingehackt
1
Knoblauchzehe,fein gehackt
Butterschmalz
160 Gramm
Risotto-Reis
1 Dose
Tomaten Konserve gehackt ca.200gr.
1 Teel.
Tomatenmark
5 dl.
Bouillon,heiss
50 Gramm
Bergkäse ,fein geraffelt
7 Blatt
Bärlauch,fein geschnitten
1
Hackfleisch in etwas heisser Bratbutter scharf anbraten.....aus der Pfanne nehmen...mit Salz und Pfeffer würzen....restliches Bratfett aus der Pfanne tupfen
2
Nochmals etwas Bratbutter( bei mittlerer Hitze) in der Pfanne erhitzen.....Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und andämpfen....
3
den Risottoreis beigeben und unter Rühren glasig dünsten.....
4
Tomatenmark und gehackte Tomaten dazugeben.....aufkochen lassen.....Fleisch beigeben...verrühren
5
nach und nach die Bouillon dazugeben und unter häufigem Rühren in ca 20min zu einem cremigen Risotto köcheln....
6
Pfanne vom Herd nehmen,Käse und Bärlauch drunter ziehen und servieren.