Apfel-Mohn-Torte

von Keysie
Apfel-Mohn-Torte - Rezept
   FÜR 8 PERSONEN
280 g
Mehl
125 g
Zucker
2 Päckchen
Vanillezucker
5
Eier
125 g
Butter
750 g
Äpfel
4 EL
Zitronensaft
250 g
backfertige Mohnfüllung
150 g
Creme fraiche
3 EL
Paniermehl
30 g
Speisestärke
1 TL
Backpulver
1
250 g Mehl, 75 g Zucker, 1 Vanillezucker, Salz, 1 Ei und Butter zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen.
2
Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Zitronensaft wenden. Mohn, Creme fraiche und 2 Eier verrühren. Springform (26er) fetten, Mürbeteig ausrollen und die Form damit auslegen. Boden mehrmals einstechen, mit Paniermehl bestreuen, mit Äpfeln belegen und den Mohn darüber verteilen. Im heißen Ofen bei 175 °C ca. 45 Min. backen.
3
2 Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen, 50 g Zucker, 1 Vanillezucker und Salz einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. 30 g Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Masse sieben und unterziehen. Biskuit auf die Mohn-Apfel-Schicht streichen. Kuchen bei gleicher Temperatur weitere 20-25 Min. backen. In der Form auskühlen lassen