Zwetschgenkompott

Schmeckt sehr lecker zu süßen Hauptgerichten oder Mehlspeisen.

von tigerlilly63
Zwetschgenkompott - Rezept
   FÜR 8 PERSONEN
1,5 kg
Zwetschgen
150 g
Zucker
100 ml
Wasser
100 ml
Rotwein
ein Stück Zitronenschale
1
Zimtstange
1 EL
Stärkemehl
1
Die Zwetschgen waschen, entsteinen, mit dem Zucker in einen Topf geben und etwa 3-4 Stunden ziehen lassen. Dann Wasser, Rotwein, Zimtstange und etwas Zitronenschale dazugeben und etwa 40-45 Minuten köcheln lassen.
2
Nach der Kochzeit die Zimtstange und Zitronenschale entfernen. Das Stärkemehl mit etwas Wasser glatt rühren, das Kompott noch einmal aufkochen lassen und mit dem Stärkemehl andicken. Noch etwa 2 Minuten sprudelnd kochen lassen.
3
In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.
4
Schmeckt sehr gut zu Kaiserschmarrn, Dampfnudeln oder gebackenen Griess-Schnitten.