Fantaschnitten mit Mandarinen

Einer meiner Lieblingskuchen; ergibt ein Backblech

von Sunny1973
Fantaschnitten mit Mandarinen - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
4
Eier
250 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
125 ml
Speiseöl
150 ml
Orangenlimonade z. B. Fanta
250 g
Weizenmehl
3 TL (gestrichen)
Backpulver
1 Dose
Mandarinen
400 ml
Sahne
2 Päckchen
Sahnesteif
5 Päckchen
Vanillezucker
600 g
Schmand
Schokoladenraspel
1
Für den Teig Eier, Zucker und Vanillezucker auf höchster Stufe schaumig schlagen. Öl und Limonade langsam unterrühren.
2
Mehl und Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Ober-/Unterhitze: 180°C (vorgeheizt) Heißluft: 150 °C (nicht vorgeheizt) Backzeit: ca. 25 Min.
3
Den Kuchen auf dem Blech erkalten lasen.
4
Mandarinen abtropfen lassen. Sahne mit Sahnesteif und 3 Päckchen Vanillezucker steif schlagen.
5
Schmand mit dem restlichen Vanillezucker verrühren. Die Mandarinen unter den Schmand rühren und die Sahne locker unterheben.
6
Die Masse gleichmäßig auf den Kuchen streichen und mit Schokoladenraspeln bestreuen.