Himbeer-Tiramisu

Dessert

von ponch1
Himbeer-Tiramisu - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
250 Gramm
TK-Himbeeren
250 Gramm
Mascarpone
500 Gramm
Magerquark
1 Päckchen
Vanillezucker
150 Gramm
Puderzucker
100 Gramm
Löffelbiskuits
150 Milliliter
Kalter Espresso
1 Esslöffel
Kakaopulver
1
Die Himbeeren auftauen lassen. Mascarpone, Quark, Vanillezucker und Puderzucker gut miteinander verrühren. Die Löffelbiskuits in kleine Stücke schneiden und mit dem Espresso beträufeln. Falls euch Espresso nicht schmecken sollte, könnt ihr auch wahlweise Kakao benutzen.
2
Mascarpone-Quark-Creme, Löffelbiskuits und Himbeeren abwechselnd vorsichtig in 4 Gläser schichten. Im Kühlschrank ca. 2 Stunden kalt stellen.
3
Vor dem Servieren das Himbeer-Tiramisu mit dem Kakaopulver bestreuen.