Österliches Dreierlei

Basilikumeis, Eierlikörmousse und Balsamico - Erdbeeren !

von Cookies
Österliches Dreierlei - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
1 Handvoll
Basilikumblätter
1
Eigelb
2 Esslöffel
Zucker
1 Teelöffel
Zitronensaft
150 Gramm
Schlagsahne
1 Päckchen
Sahnesteif
grüne Speisefarbe
30 Gramm
weiße Schokolade
1 Blatt
Gelatine weiß
1
Eigelb
1 Esslöffel
Zucker
50 Milliliter
Eierlikör
150 Gramm
Schlagsahne
1 Päckchen
Sahnesteif
gelbe Speisefarbe
100 Gramm
Erdbeeren
1 Esslöffel
Aceto Balsamico di Modena
1 Esslöffel
Sommerblüten - Honig
1
Basilikum waschen, ganz fein schneiden. Eigelb mit Zucker über heißen Wasserbad cremig rühren. Kalt rühren. Zitronensaft und Basilikum unterrühren. Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen und unterheben. Wer mag, rührt noch etwas grüne Speisefarbe darunter. In eine Gefrierdose umfüllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen.
2
Weiße Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Gelatine in kaltes Wasser einweichen. Eigelb mit Zucker über heißen Wasserbad sehr cremig rühren. Die Schokolade dazugeben, weiterrühren. Gelatine ausdrücken und in der Masse verrühren. Eierlikör dazugeben und unterrühren. Eventuell gelbe Speisefarbe unterrühren. Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen.
3
Vorsichtig unterheben. Zugedeckt 2 bis 3 Stunden kalt stellen. Balsamico mit Honig in einem kleinen Topf verrühren. Auf dem Herd einmal kurz aufkochen und etwas einkochen lassen. Abkühlen lassen. Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden.
4
Von der Mousse Nocken abstechen, mit einer Kugel Basilikumeis und den Erdbeeren auf Tellern anrichten. Die Erdbeeren mit dem Balsamico beträufeln und mit einem Basilikumblatt garnieren.