Zigeuner-Soße

von kuechenchefs
Zigeuner-Soße - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
0,5 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
rote Paprika
1 Stk.
Paprika gelb
2 Stk.
Knoblauchzehen
2 EL
Olivenöl
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Zucker
1 EL
Paprikapulver
1 EL
Tomatenmark
2 Stk.
Peperoni
400 ml
Bratenfond
300 ml
Tomatensaft
4 EL
Gewürzgurke
1
Zwiebeln und Knoblauch schälen.
2
Paprika entkernen.
3
Alles in feine Streifen schneiden. Mit 2 EL Olivenöl anschwitzen; Salz, Pfeffer, Zucker und 1 EL Paprikapulver würzen.
4
1 EL Tomatenmark und 2-3 entkernte Peperoni dazugeben und 2-3 Minuten mit anschwitzen lassen. Nicht anbrennen lassen; daher nur auf mittlerer Hitze köcheln.
5
400 ml Bratenfond und 300 ml Tomatensaft dazugeben und aufkochen lassen.
6
Zuletzt die Gewürzgurken in feinen Streifen dazu geben und alles schön scharf abschmecken; wenn nötig etwas Essig dazu geben und fertig.