Mini-Pizzies

sie waren ein traum...so luftig legggger...ich wünscht ich hätte trotz kleinen hungers mehr gebacken....

von Heinzerlei
Mini-Pizzies - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
100 g
Mehl
1 TL gehäuft
Trockenhefe
1 Prise
Salz
1 TL
Zucker
50 ml
warme Milch
2 TL
warmes Wasser
1
Also, die Trockenhefe mit dem warmen Wasser verrühren. Dann gesiebtes Mehl, Zucker, Salz, warme Milch dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten, aufgrund der kleinen Menge reicht natürlich die Hand. Diesen Teig gibt man dann in eine Schüssel und stellt diese in sehr warmes Wasser, ohne das der Teig mit dem Wasser in Berührung kommt. So sollte er etwa eine dreiviertel Stunde gehen.
2
Den Teig dann zu 4 kleinen Pizzies formen, und nach Wahl belegen. Für den Hot-Dog-Style auf jede Pizza etwas Ketchup geben, dann klein geschnittene Hot-Dog-Würstchen, Hamburger Sauce, eingelegte Gurken und Röstzwiebeln. Den Käse obendrauf natürlich nicht vergessen. Die Pizzies dann bei 180°C etwa 15 Minuten backen....ich sag euch, richtig leckere Happen...macht Hunger auf mehr....----nächstes mal mindestens doppelte Menge! (; GUTEN APPETIT!!