Traditioneller Marmorkuchen

Ein schokoladiger Trockenkuchen für den Sonntagnachmittag.

von lingualatina
Traditioneller Marmorkuchen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
500 g
Mehl
250 g
Zucker
250 g
Butter
4
Eier
1 Päckchen
Vanillinzucker
1 Päckchen
Backpulver
100 ml
Milch
1 EL
Zitrone
3 EL
Rum
4 EL
Backkakao
1
Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Zucker und Vanillinzucker hinzugeben. Weiche Butter, Zitrone, Milch und die Eier ebenfalls in die Schüssel geben und alles mit dem Handrührgerät gut durchrühren.
2
Den Teig in zwei Teile teilen und die eine Hälfte mit dem Backkakao vermengen.
3
Beide Teige in eine Backform geben und eine Gabel an einigen Stellen in die Teige stecken, sodass beide ein wenig vermischt werden.
4
Den Kuchen im vorgeheizten Backofen etwa eine Stunde bei 175° backen.