Borschtsch

Eine russische Spezialität

von kuechenschelle
Borschtsch - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
2
Zwiebeln
300 g
rote Beete gegart
250 g
Möhren
500 g
Weißkohl frisch
500 g
Kartoffeln
1,5 l
Brühe
1 kleine Dose
geschälte Tomaten
Gewürze: Salz, Pfeffekörner, 8 Lorbeerblätter,
Pimentkörner, Cayennepfeffer
Saure Sahne
1
Am Vortag: Gemüse putzen und in Stücke schneiden. In einem großen Topf etwas Öl erhitzen, die Zwiebeln mit den Möhren und Kartoffeln anrösten, Weißkraut zugeben. Brühe aufgießen, Lorbeer und je einen halben Teelöffel Pfeffer- bzw. Pimentkörner zugeben, mit Cayennepfeffer würzen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, ann die gagrten, gewürfelten Rote Beete zugeben. Weitere 25 Minuten köcheln lassen.
2
Über Nacht stehen lassen. Vor dem Essen ca. 15 Minuten leicht kochen lassen, abschmecken. Mit einem Klecks aurer Sahne servieren.
3
Hinweis: Man kann den Eintopf auch bereits am ersten Tag servieren, er schmeckt aber viel besser, wenn er noch einmal "aufgewärmt" wird.