Spaghetti al Limone mit Puten Streifen, Oliven, Tomaten und Kapern

I'll be back again - langsam kehrt wieder Leben in meine Küche ein

von emari
Spaghetti al Limone mit Puten Streifen, Oliven, Tomaten und Kapern - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
2 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst
3 Esslöffel
Orangensaft frisch gepresst
1
Knoblauchzehe
1 Esslöffel
Brauner Zucker
50 ml
Weißwein Auslese (lieblich)
150 ml
Sahne
200 ml
Hühnerbrühe
2 TL (gestrichen)
maizena
salz und pfeffer
3 Esslöffel
Chili Süßsauer Soße
2 Esslöffel
Tomatenketchup
1 Spritzer
Balsamico-Creme
400 Gramm
Pute frisch
1 Esslöffel
Öl
1 Stück
Zwiebel rot
halbes glas
Kapernbeeren
halbes glas
Oliven
halbes glas
Tomaten getrocknet in Öl
1 glas
borretano zwiebel
Spaghetti
1
zitronen- und orangensaft mit braunen zucker und knoblauch erhitzen und sirupartig einkochen - mit weißwein ablöschen - sahne und hühnerbrühe unterrühren - maizena mit etwas wasser gut verrühren und dazugeben - aufkochen bis es etwas eindickt - mit salz und pfeffer, chillisauce , ketchup, balsamicocreme abschmecken
2
pute in streifen schneiden - in öl rasch anbraten - salzen und pfeffern - mit ganz wenig wasser 5 min zugedeckt ziehen lassen - danach zur sahnesauce geben und gut vermengen
3
zwiebel in feine streifen schneiden und in öl rösten - danach kapernbeeren, oliven, borretanozwiebeln und getrocknete tomaten dazugeben - kurz mitrösten - danach die sahne-fleischsauce dazugeben und alles gut durchmischen
4
spaghetti nach anleitung kochen - die schale einer unbehandelten biozitrone fein reiben - orange mit einem scharfen messer dick abschälen schälen und dann filetieren
5
spaghetti zur sahnesauce geben und gut durchmischen - auf teller anrichten - mit orangenfilets dekorieren und zitronenabrieb drüberstreuen - teller mit balsamicocreme dekorieren
6
die marinierten spagetti auf die vorgewärmten teller anrichten - etwas fleisch mit antipastisauce obendrauf setzen - das ganze noch mit orangenfilets dekorieren und zitronenabrieb drüberstreuen - die teller mit balsamicocreme dekorieren