frittierte Reisbällchen

mit fruchtiger Chillisauce

von brustbein
   FÜR 4 PERSONEN
300 g
Reis
500 ml
Wasser
1 Stk
Zwiebel
2 Stk
Ei
Salz, Mehl, gekörnte Brühe, Pfeffer, Majoran frisch
1
Zwiebel schälen und fein schneiden, in einem Topf Zwiebel anschwitzen 1El gekörnte Brühe unterrühren und en Reis beifügen, kurz anschwitzen und mit Wasser auffüllen kurz köcheln, salzen und pfeffern, Deckel drauf vom Herd nehmen und 20min. ziehen lassen. 10 Blätter Majoran fein hacken. Reis abkühlen lassen die Eier, Majoran und 6El Mehl unterrühren, 12 kleine Bällchen abdrehen und frittieren.
2
Die goldbraun frittierten Bällchen mit Chillisauce servieren.