Salatbar: SPITZKOHLSALAT

mit einer fruchtigen Soße

von Rezeptsammlerin
Salatbar:  SPITZKOHLSALAT - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
500 gr
Spitzkohlkopf
1 TL
Salz
1 TL
Zucker
1 TL
Dill getrocknet
1 TL
Petersilie kraus frisch
0,25 Bd
Schnittlauch frisch
1 EL
Balsamico-Crema, Orange-Tropical
5 EL
Wasser
DEKO:
20 gr.
Pinienkerne geröstet
VORBEREITUNG:
1
Den Spitzkohlkopf halbieren, den Strunk entfernen und in sehr feine Streifen hobeln. Mit Zucker und Salz kurz durchkneten. Nicht zu lange, der Spitzkohl ist zart und kein Weißkohl.:-)
2
Die Pinienkerne in der Pfanne ohne Zugabe von Fett anrösten. Vorsichtig, verbrennen sehr leicht. Während die Pinienkerne abkühlen, den Salat fertigstellen.
ZUBREITUNG:
3
Die Kräuter zu dem Salat geben, sowie das Balsamicocrema und das Wasser. Gut miteinander vermischen. Anrichten: Obenauf die gerösteten Pinienkerne.
SERVIERTIPP:
4
Der Salat paßt hervorragend zu Gegrilltem. Er ist sehr erfrischend........und fruchtig im Geschmack. Für mein Empfinden braucht kein Öl an diesen Salat. Wer es trotzdem mag, sollte ein geschmacksneutrales Öl wählen. (Soja-oder Traubenkernöl)