Rührei mit Pfifferlingen auf Toast - überbacken

von heinzelfrau
Rührei mit Pfifferlingen auf Toast  - überbacken - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
4 Scheiben
Graubrot-Roggenmischtoastbrot
4 Scheiben
Schwein Vorder-/Hinterschinken
200 g
Pfifferlinge tiefgefroren
2 Stück
Eier Freiland
1 Stück
Zwiebel rot
4 Scheiben
Schmelzkäse
2 EL
Kräuter gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Olivenöl
1
Toastbrot toasten und je 2 Scheiben auf einen Teller legen. Mit Schinken belegen.
2
die Zwiebel fein hacken. Kräuter ( Petersilie und Schnittlauch ) ebenfalls hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
3
Zwiebelchen darin andünsten. Pfifferlinge und 1 EL Kräuter zugeben, ca. 10 Minuten mitdünsten. Die Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zu den Pfefferlingen geben verrühren und stocken lassen.
4
Das Pfifferlingrührei auf den Toasts verteilen mit dem Käse belegen. im Backofen bei 160 ° Umluft 10 Minuten überbacken. Mit den restlichen Kräutern bestreuen und servieren. Guten Appetit !!!!
5
--- Bilder sind dabei ---