DESSERT - Eierkuchen mit Zucker und Apfelmus

1 Person = 3 Stück (Bilder sind hochgeladen)

von Backtante
DESSERT - Eierkuchen mit Zucker und Apfelmus - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
250 ml
Milch
100 g
Mehl
4 Stk.
Eier
1 Prise
Salz
Zucker
1 Glas
Apfelmus
Öl zum Braten
1
Alle Zutaten, außer Zucker und Apfelmus, zu einem glatten Teig verquirlen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, eine kleine Kelle Teig in die Mitte der Pfanne geben, die Pfanne schwenken damit der Teig sich auf dem Pfannenboden dünn verteilt und goldgelb braten. Dann mit einem Pfannenwender den Eierkuchen umdrehen und die zweite Seite goldgelb braten.
2
So weiter machen bis der Teig aufgebraucht ist.
3
Auf einer zweiten Herdplatte einen kleinen Topf mit Wasser zum kochen bringen, einen Teller darauf stellen damit er warm wird. Darauf werden die fertigen Eierkuchen gestapelt und warm gehalten. Mit einem Topfdeckel zudecken.
4
Danach auf einem warmen Teller legen, Zucker darüber streuen und mit Apfelmus servieren.