Nudel-Garnelen-Pfanne

etwas chinesisch angehaucht...

von Rosalinde111
Nudel-Garnelen-Pfanne - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
100 g
Mie-Nudeln
150 g
Garnelen - Küchenfertig
3
Frühlingszwiebeln
70 g
Sojasprossen
1 mittelgroße
Karotte
1 EL
Ingwer gehackt
1 EL
Öl
4 EL
Sojasoße
1 TL
Chilisoße (Sambal Oelek)
Salz, Pfeffer
1
Mie-Nudeln nach Packungsanleitung garen. Garnelen waschen, trocken tupfen, Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden, Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden, Sojasprossen waschen, gut abtropfen lassen.
2
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Garnelen dazugeben, kurz anbraten, herausnehmen und warm halten. Gemüse und gehackten Ingwer in das verbliebene Bratfett geben und ca. 8-10 Minuten garen, mehrmals durchmischen. Mit Sojasoße, Chilisoße, Salz und Pfeffer abschmecken, Garnelen und Nudeln unterheben und nochmals mit erwärmen. Auf Teller anrichten.....fertig...Guten Appetit.....