geschmorte Hähnchenschenkel an Paprikagemüse und Basmatireis

Hähnchenschenkel geschmort mit Paprika und Gorgonzolasoße mit einem leckeren Reis

von heinzelfrau
geschmorte Hähnchenschenkel an Paprikagemüse und Basmatireis - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
3 Stück
Hähnchenschenkel
2 Stück
Gemüsepaprika rot
0,5 Bund
Frühlingszwiebeln
150 g
Gorgonzola
1 EL
Tomatenmark
100 ml
Weißwein
100 ml
Gemüsebrühe
Hähnchengewürz
Paprika edelsüß
150 g
Basmati-Reis
200 ml
Weißwein
500 ml
Gemüsebrühe
0,5 Bund
Frühlingszwiebeln
Olivenöl für Pfanne und Topf
1
Hähnchenschenkel abbrausen und trocken tupfen. Paprika putzen waschen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebelchen in Ringe schneiden.
2
Hähnchenschenkel mit Hähnchengewürz und zusätzlich mit Paprika würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenschenkel darin rundum anbraten. Frühlingszwiebelchen zugeben und mitbraten. Dann die Paprikastreifen zugeben und etwa 5 Minuten mitbraten.
3
Mit Weißwein und Gemüsebrühe aufgießen und ca. 20 minuten köcheln lassen. Die Hähnechenschenkel herausnehmen und im Backofen unter dem Grill ca. 5 Minuten grillen. Gemüse mit Gorgonzola und Tomatenmark abbinden.
4
Gleichzeitig in einem Topf etwas Öl erhitzen, Zwiebelringe darin kurz andünsten. Reis zugeben und kurz mitdünsten bis er glasig ist. Mit Weißwein ablöschen und nach und nach mit Gemüsebrühe auffüllen bist der Reis gar ist. ca. 20 Minuten.
5
Alles zusammen servieren. Schmeckt super lecker. -- Bilder sind dabei --