Königsberger Klopse, diättauglich zubereitet

nur 273 kcal/Pers. plus 130 kcal für die Beilage=403 kcal

von elke42
Königsberger Klopse, diättauglich zubereitet - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
250 g
mageres Rindergehacktes
2 EL
Buko Frischkäse 17% oder Magerquark
1
kleine Zwiebel
1 EL
Mehl
1 EL
Öl oder Butter
1
Lorbeerblatt
1
Tasse Wasser mit 1TL gekörnter Brühe
1 TL
Zitronensaft
1 EL
8-Kräuter-Mischung von Iglo
Salz, Pfeffer, Kapern
1
Aus dem Hackfleisch, dem Quark und der feingehackten Zwiebel etwas Salz, Pfeffer und den Kräutern einen Fleischteig zubereiten und mit leicht angefeuchteten Händen Bällchen formen.
2
Aus 1 EL Butter oder Öl und einem EL Mehl eine Mehlschwitze herstellen und mit der Brühe ablöschen. Einen TL Zitronensaft, Lorbeerblatt und Kapern hinzufügen.
3
Darin die Fleischbällchen garziehen lassen. Inzwischen den Reis bzw. die Kartoffeln gar kochen. Beilage und Klopse auf einem Teller anrichten, die Kapernsoße über die Klopse gießen und servieren.
4
Als Beilage bieten sich entweder 20g Reis, roh gewogen(70 kcal) oder 100 g Kartoffeln(85 kcal) an. Wir haben pro Pers. 150g Kartoffeln = ca. 130 kcal. dazu gegessen. Die Soße war so lecker.
5
Mit gutem Gewissen genießen.
6
Ps. Aus praktischen Gründen habe ich die Klopse und die gefüllten Paprikaschoten an einem Tag zubereitet. So konnte ich 500g Rinderhack nehmen. Bei den Schoten kamen praktisch nur noch das Tomatenmark und das Ajvar an den Fleischteig.