Beilage : Leuchtend gelber Chicorée mit Pellkartöffelchen & gegrilltem Schweinerückensteak

von saartania
   FÜR 4 PERSONEN
pro Pers. 2 Chicorée
400 g geschälte Tomaten
1 dicke Zwiebel
6-8 Zweige frischen Thymian
2 El Butter
1 Briefchen Safran
200 ml Sahne
200 ml Pinot Gris
Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
pro Pers. 3 Pellkartöffelchen
4 Schweinerückensteaks
Honigpfeffer , Salz
1
Zuerst die Kartoffeln waschen und kochen . Die Chicoréeder Länge nach halbieren und die bitteren Strunkteile sorgfältig herausschneiden, aber so dass die Blätter noch zusammenhalten.
2
Die Tomaten in ein Sieb abschütten und die Tomaten in grosse Stücke schneiden und dabei die Kerne entfernen.
3
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Thymianblättchen waschen , trockentupfen und von den Zweigen zupfen.
4
In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Chicoréehälften beifügen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Tomaten und den Pinot Gris beifügen und aufkochen.
5
Den Safran, die Sahne und die Thymianblättchen dazugeben und das Gemüse zugedeckt 12-15 Minuten weich schmoren.
6
In der Zwischenzeit die Schweinerückensteaks mit Öl einreiben und mit den Gewürzen gut würzen und anschl. auf dem Elektrogrill grillen.
7
Die Kartoffeln abgießen und schälen . Auf einen vorgewärmten Teller die Kartoffeln legen , das gemüse dazugeben und das gegrillte Schweinerückensteak dazulegen und mit Thymianblättchen dekorieren und sofort servieren.