Windbeutel-Torte

mit Kirschen

von orchide
Windbeutel-Torte - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
3 Stk.
Eier
3 Esslöffel
Wasser
120 gr.
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
100 gr.
Mehl
50 gr.
Stärkemehl
1 Teelöffel
Backpulver
2 Becher
Sahne
2 Becher
Schmand
3 Päckchen
Sahnesteif
6 Esslöffel
Gelierzucker 1:1
2 Teelöffel
Zitronensaft
1,5 Päckchen
Tortenguss rot
1 Glas
Sauerkirschen
2 Päckchen
Mini- Windbeutel Sahne -Vanille aus der Kühltheke
1 Päckchen
Krokant
200 gr
Sahne zur verzierung
1
Eiweiss zu Schnee schlagen Zucker unterschagen ebenso die Eigelb. Mehl ,Stärke und Backpulver mischen unterheben.Teig in eine 28 cm .Form geben und bei180 Grad 25 min. backen. Auskühlen und einmal durchschneiden, den unteren Boden etwas dicker. Boden auf eine Tortenplatte geben und einen Ring umlegen.2 Becher Sahne mit Sahnesteif schlagen.
2
Schmand mit Zitrone ,Gelierzucker verrühren,Sahne unterheben.Die Hälfte der Creme auf den Boden im Ring geben etwa 20 Miniwindbeutel auflegen, darauf den Rest Creme ,den dünneren Boden auflegen und die Torte über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag Saft mit dem Tortenguss aufkochen die Kirschen zugeben und etwas abgekühlt auf den Kuchen geben.
3
Evtl. den Saft etwas nachsüssen.Die Sahne zum Verzieren steifschlagen.Den Rand mit Sahne einstreichen und mit dem Krokant bestreuen.