Chicorée in Honig gebraten und gratiniert

Chicorée fein zubereitet -- so schmeckt er sehr, sehr lecker

von heinzelfrau
Chicorée in Honig gebraten und gratiniert - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
500 g
Chicoree frisch
1 Teelöffel
Salz
1 Prise
Zucker
2 EL
Honig
2 EL
Olivenöl nativ
50 g
Gratinkäse
1
Chicorée waschen und evtl. die äußeren Blätter entfernen. Halbieren und den Strunk herausschneiden. Wasser aufkochen je 1 Teelöffel Salz und Zucker hineingeben. Den Chiccrée darin 5 Minuten köcheln lassen. Herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtrofen lassen.
2
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Honig zugeben und verrühren. Chicorée darin von beiden Seiten etwa 10 Minuten braten.
3
In eine Auflaufform legen. Rest des Öl-Honiggemisch ebenfalls in die Form geben. Mit Gratinkäse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 200° Heißluft mit zugeschalteten Grill ca. 5 - 10 Minuten gratinieren, bis der Käse schön gebräunt ist.
4
Eine leckere Vorspeise oder als Beilage zu einem schönen Stück Fleisch oder Geflügel. Guten Appetitt !!!!! -- Bilder sind dabei --