Fisch-Gebackener- Stör mit Senfsauce

Ein feines Fisch gericht aus dem Bräter für Gäste, mit Kartoffeln servieren/ Russisches Rezept

von murga
   FÜR 4 PERSONEN
1200 gr
Stör
4 el
Butter
1
Karotte
2
Zwiebel frisch
1 Bund
Petersilie
2
Bio Eier
3 el
Paniermehl
1/8 l Weisswein
1/4 l Fischbouillon
2 tl
scharfer englischer Senf
Salz, Essig
1
Gereignigten ausgenommenen Fisch mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, gründlch waschen und mit Salz einreiben.
2
Einen Bräter mit Butter ausstreichen.
3
Karottenscheiben und die Scheiben von einer Zwiebel und gehackte Petersilie einfüllen un den Fisch darauflegen.
4
Die zweite Zwiebel hacken, in Butter braten und abkühlen. Mit den beiden Eiern verrühren und die Masse über den Stör streichen. Mit Paniermehl bestreuen und mit der restlichen Butter beträufeln.
5
Im Ofen 30-40 Minuten backen. ( bei 190 Grad) Den Fisch auf einer Platte heen, und warm halten.
6
Wein, Fischbouillon und 2-3 tl Essig mit den Gemüsen im Bräter aufkochen, Senf unterrühren, den gebackenen Fisch passieren.