Marzipan-Pralinen

Sind ratz-fatz gemacht

von Nellikatze90
Marzipan-Pralinen - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
200 g
Marzipan Rohmasse
100 g
Puderzucker
50 g
Pistazien gemahlen
1 EL
Rosenwasser
150 g
Zartbitter-Kuvertüre
1
Wer kein Rosenwasser mag, kann auch gerne Kirschwasser nehmen.
2
Die Marzipan-Rohmasse zusammen mit dem Puderzucker, dem Rosenwasser und den gemahlenen Pistazien verkneten.
3
Die Knetmasse etwa 1 cm dick ausrollen und in beliebigen Formen ausstechen (ich bevorzuge Herzen oder zu Weihnachten Sterne).
4
Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und die Marzipanpralinen damit ummanteln. Auf einem Gitter abtropfen und trocknen lassen. Fertig!