Sonstiges: Lauch-Kasseler-Quiche

leckere Resteverwertung

von Homer2801
Sonstiges: Lauch-Kasseler-Quiche - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
275 g
Blätterteig
1
Zwiebel frisch
250 g
Lauch
125 g
Kasseler, gegart Rest oder Kochschinken
20 g
Butterschmalz
150 g
Frischkäsezubereitung Magerstufe
2
Eier
100 g
Milch fettarm
1 Stück
Knoblauchzehe
1 TL
Kümmel gemahlen
Pfeffer aus der Mühle, Salz
1
Blätterteig 3mm dick ausrollen, eine Quicheform damit auslegen, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Zwiebel und Knoblauch schälen fein hacken. Lauch waschen, putzen in dünne Scheiben schneiden. Kasselerrest würfeln.
2
Gemüse in Butter anbraten, mit Pfeffer, Salz und Kümmel würzen und auskühlen lassen. Frischkäse mit Milch und Eiern vermischen, würzen und auf dem Teig verteilen. Übrige Blätterteigstreifen auf der Masse verteilen
3
Bei 200 Grad 30-35 Minuten backen, bis die Füllung gestockt ist und schöne hellbraune Farbe hat.
4
Das Rezept entstand, weil bei uns noch eine Scheibe vom Kasslerbraten vom Sonntag übrig und der kalorienreduzierte Frischkäse auf dem Brot so garnicht nach unserem Geschmack war. In dieser Kombination fanden wir ihn sehr gut.