Rettichsalat mit Rindfleisch

von Dietz
Rettichsalat mit Rindfleisch - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 Stk.
Rettich frisch
200 gr.
Rinderbraten
3 EL
Öl
2 EL
Zitronensaft frisch gepresst
1 Bd
Schnittlauch frisch
2 EL
Balsamico-Essig
5 EL
Schlagsahne
2 EL
Walnüsse gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1
Rettich schälen und grob raspeln, salzen und pfeffern
2
Rinderbraten fertig (Rest oder vom Metzger) in feine Streifen schneiden. Öl mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen und die Fleischstreifen darin marinieren. Die Hälfte der fein geschnittenen Schnittlauchröllchen zugeben.
3
Den durchgezogenen Rettich mit Sahne und Balsamico-Essig vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
4
Die Fleischstreifen locker unter den Rettichsalat mischen und mit dem Rest der Schnittlauchröllchen und den gehackten Walnüssen bestreuen.