Käsespätzle

von jmjk545733
Käsespätzle - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
500 gr.
Mehl
5
Eier
1 Tasse
Wasser, Salz, Butter
reichlich geriebeneb Käse
Evtl. gebräunte Zwiebelringe
Aus dem Mehl, Eier und Wasser mit etwas Salz einen Teig schlagen, er sollte Blasen werfen und nicht zu dünn sein. Teig durch eine Spätzlepresse oder durch einen Spätzlehobel in kochendes Salzwasser geben, wenn die Spätzle oben schwimmen, sind sie fertig. Gut abtropfen lassen. In eine Auflaufform geben und mit geriebenem Käse vermischen. Einige Butterflocken oben auf geben und bei 180 Grad im Backofen so lange backen, bis es licht gebräunt ist. Wer es mag, kann noch gebräunte Zwiebelringe darüber geben.