Weihnachtsplätzchen : Nürnberger Elisenlebkuchen

kenne ich seit meiner Kindheit so.... lang, lang ist`s her

von dickerle
Weihnachtsplätzchen :  Nürnberger Elisenlebkuchen - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
2
Eier
100 g
brauner Zucker
100 g
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
1 Msp
gemahl. Nelken
1 Teel.
Zimt
0,5 Fl.
Rum-Aroma
2 Tropfen
Zitronenaroma
75 g
Zitronat
125 g
gemahl. Mandeln
125 g
gemahl. Haselnüsse
1 Msp.
Backpulver
Guß:
Puderzucker
Oblaten
1
Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, bis eine cremeartige Masse entstanden ist. Darunter die Gewürze, Zitronat und die mit Backpulver gemischten Mandeln und Nüsse geben.
2
Auf jede Oblate einen gehäuften Teelöffel Teig geben, diesen mit einem in Wasser getauchten Messer bergförmig verstreichen.
3
Bei 150 ° C im vorgeheizten Backofen ca. 25 Min. backen.
4
Aus dem Puderzucker mit Wasser einen Guß anrühren und die Lebkuchen gleich nach dem Backen damit bestreichen.