Gefüllte Kohlrabi

von heikeliebchen
   FÜR 4 PERSONEN
6 Stk.
Kohlrabi a 250g
Salz, weißer Pfeffer
50 g
Langkornreis
75 g
Champignons
1 Stk.
mittelgroße Tomate
50 g
gek. Schinken
1 Stk.
mittelgroße Zwiebel
1 EL
Öl
1 Ds
Tomaten 850g
1 Bund
Petersilie
1 EL
getr.Oregano
50 g
mittelalter Gouda
1
Kohlrabi schälen und im Ganzen 20- 25 Min. garen lassen. Reis in Salzwasser 10 Min. garen. Pilze klein schneiden.Tomate, gek. Schinken und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
2
Zwiebeln in Öl andünsten. Dosentomaten etwas kleiner schneiden, zur Zwiebel geben und 10 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen.Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilienblätter abzupfen, fein hacken und mit in die Soße geben.
3
Der gek. Kohlrabi den Deckel abschneiden und mit einem spitzen Messer vorsichtig aushöhlen. Die Kohlrabiinnerein kleinschneiden. Köhlrabistücke, Champignons, Tomate, Reis, Schinken und Oregano mischen. In die Kohlrabi füllen und alles mit Käse überstreuen. Die Soße in eine flache Auflaufform geben, Kohlrabi darauf setzenund bei 225 Grad 10 Min. überbacken.