Zabaione mit Tonkabohnen und Haselnüssen

von wohnlokal
Zabaione mit Tonkabohnen und Haselnüssen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
6 Stk.
Eigelb
70 gr.
Zucker
200 ml
Weißwein
150 ml
Sahne
1 Stk.
Tonkabohne
1 Päckchen
Haselnüsse gehackt
1
Für die Zabaione die Tonkabohne mit einer feinen Reibe in die Sahne reiben. Dann das Ganze aufkochen und ziehen lassen.
2
Weißwein, Zucker und Eigelbe in eine Schüssel geben und die Tonkabohnensahne durch ein Sieb unter Rühren langsam zugeben. Die Masse im Wasserbad schaumig schlagen.
3
Zum Servieren in Gläser füllen und mit den Haselnüssen garnieren.