Käse-Toffee-Tarte mit Macadamia

Das ist die Krönung Ihrer Kaffeetafel

von lepotica0
Käse-Toffee-Tarte  mit Macadamia - Rezept
   FÜR 18 PERSONEN
150 g
+ etwas kalte Butter
250 g
+ etwas Mehl
75 g
+ 150 g Zucker, Salz
4
Eier Gr. M
400 g
Doppelrahm-Frischkäse
200 g
saure Sahne
1 Päckchen
Vanillinzucker
abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Zitrone
2 geh. EL
Speisestärke
150 g
Macadamia-Nusskerne
5 EL
brauner Zucker
5 EL
Schlagsahne
1
Tarteform (28 cm Durchmesser) mit heraushebbarem Boden fetten. 250 g Mehl, 75 g Zucker, 1 Pr. Salz, 150 g Butter in Stückchen und 1 Ei erst mit dem Handrührgerät, dann kurz mit den Händen glatt kneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2
Frischkäse, saure Sahne, 150 g Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale und -saft verrühren. 3 Eier einzeln unterrühren. Stärke unterrühren.
3
Teig auf etwas Mehl rund (ca. 32 cm Durchmesser) ausrollen. Form damit auslegen, dabei am Rand in die Rillen drücken. Teigboden mit einer Gabel mehrmalseinstechen. Käsemasse daraufstreichen. Im vorgeheizten Ofen ( E-Herd:200°C/ Umluft: 175°C / Gas: stufe 3) ca. 35 Minuten backen.
4
Nüsse grob hacken. Kuchen herausnehmen. Nüsse und dann braunen Zucker daraufstreuen.Sahne darüberträufeln. Ofen hochschalten: E-Herd: 225°C / Umluft: 200°C/ Gas: Stufe 4. Tarte ca. 10 Minuten weiterbacken, bis der Zucker karamellisiert ist. Ca. 3 1/2 Stunden auskühlen lassen.