Hackfleisch – Pastel de carne Picada - Hackfleischtorte

Mehl und Brot, das tut not. Hackfleisch aber auch. Das füllt den Bauch.

von imhbach
   FÜR 4 PERSONEN
1 kg
Hackfleisch gemischt
500 Gramm
Tomaten frisch
200 Gramm
Gouda gerieben
25 ml
Salsa Ranchera – Rezept steht in meinem KB
1 Stk.
große Zwiebel gewürfelt
2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt
1 EL
Butter
2 EL
Margarine
50 Gramm
Semmelbrösel
1 EL
Pizzagewürzmischung – Rezept steht in meinem KB
Paprika edelsüß
Salz
Pfeffer
1
Zwiebel und Knoblauch abziehen, in heißer Butter glasig dünsten und mit den Semmelbröseln und der Pizzagewürzmischung zum Hackfleisch geben, gut durch kneten. Mit den Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
2
Eine Kuchenspringform – Durchmesser ca. 30 cm - mit Margarine ausreiben. Hackfleischmasse in die Springform füllen, glatt streichen, die Salsa Soße darüber geben und mit der Hälfte des Goudas bestreuen.
3
Die Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Gleichmäßig auf dem Fleischteig verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem restlichen Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 50 Min. backen.
4
Anschließend die Hackfleischtorte herausnehmen mit gemischten Salat servieren.